APRIL ART

Social Media

Booking Territories

Dirk Lehberger
info@noisegateproductions.com

World, except Germany

Biography

April Art wollen mit neuer EP „Fighter“ Mut machen

Release am 2. Juli – Vorabendpremiere auf YouTube 

Weitermachen. Nicht aufgeben. Nach vorne schauen. Das war schon immer das Motto der Rockband APRIL ART aus Mittelhessen. Diese Message transportiert auch die neue EP „Fighter“, welche die Band am 2. Juli zusammen mit der Single „Painkiller“ veröffentlicht. Die energiegeladene Scheibe enthält fünf emotionale Power-Songs, welche in gewohnter Manier die ganz eigene, kämpferisch-positive Message der Mittelhessen widerspiegeln. Gleichzeitig ist die EP ein Spiegelbild davon, wie sich APRIL ART während der Pandemie gefühlt haben. Mit von der Partie sind die bereits sehr erfolgreich veröffentlichten Singles „Break Out“ und „Break The Silence“, mit denen die Band es unter anderem ins Programm der Radiosender Radio BOB!, Rockantenne, HR1, Rockland Radio und Star FM geschafft hat. Bei Deutschlands Rocksender Nummer 1, Radio BOB!, lief der Song „Break Out“ über acht Wochen auf Hot Rotation, bei Rockantenne schaffte es „Break The Silence“ auf Platz 4 der Rockantenne-Charts. Im Musikvideo zum Song macht sich die Band in Zusammenarbeit mit der Initiative #AlarmstufeRot für die Veranstaltungsbranche stark. Unter dem Motto „Wir werden laut für Musik und Kultur“ performte die Band in der menschenleeren Lanxess-Arena in Köln und machte so auf die prekäre Lage vieler betroffener Kulturschaffender, Clubs, Veranstaltungsfirmen und Techniker während der Corona-Pandemie aufmerksam. Das Video wurde auf Facebook über 1600 mal geteilt und u.a. von Künstlern wie The Scorpions, Doro Pesch und Henning Wehland unterstützt. Zudem wurde die Band im Frühjahr von Sänger Laith Al-Deen dazu eingeladen, beim Hessischen Rundfunk in der Sendung #bühnefrei zu performen und über ihre Band und ihr Schaffen während und vor der Pandemie zu sprechen. 

Die fünf Songs sind ein kraftvoller Ausdruck dessen, für was April Art seit Anbeginn stehen: Dafür, sein Ding zu machen. Zu sich selbst zu stehen und an sich zu glauben. Die ganze Kraft zu mobilisieren, um Steine, die sich einem in den Weg legen, wegzutragen. Und vor allem: Den Mut zu haben, die eigenen Träume zu verwirklichen. Und das alles ohne zu viele Kompromisse. 

Während schon die erste Single „Break Out“ Mut macht, aus starren Gedankenmustern auszubrechen und seinen Träumen zu folgen, macht „Break The Silence“ darauf aufmerksam, dass Kommunikation und gegenseitige Hilfe der Schlüssel zu einem glücklichen Miteinander sind. Der Song „Painkiller“ zeigt die schönen Dinge im Leben auf: Jene, die den Schmerz stillen können und die es wert sind, immer das Beste aus jeder Situation zu machen. Die vierte Nummer „Invaded“ warnt vor einem rein digitalen Miteinander, welches dazu führt, dass sich die Menschen mehr und mehr entfremden und besonders in den sozialen Netzwerken Blasen entstehen, die nur noch eine Wahrheit zulassen. Das Schlusslicht bildet der episch grollende Song „Fighter“ der dazu ermutigt, sich aus negativen Situationen heraus zu kämpfen, sich selbst wiederzufinden und sich treu zu bleiben.

April Art stehen für kompromisslosen, geradlinigen Alternative-Rock, gepaart mit einer ordentlichen Portion Metalcore. Elektronische Spielereien weiß die Band gekonnt zu dosieren. Im Mittelpunkt der perfekt eingespielten Band steht die druckvolle und gleichzeitig herzergreifende Stimme von Frontfrau Lisa-Marie Watz. April Art machen unheimlich Spaß, vermitteln Kraft und Mut und machen Vorfreude auf die von allen Rockfans heiß ersehnten Rockkonzerte und Festivals, die hoffentlich bald wieder in alter Manier live und vor Publikum stattfinden können. 

Um die Wartezeit bis dorthin zu versüßen, spielen APRIL ART die gesamte EP und eine Reihe weiterer Songs im TV-Format WDR-Rockpalast OFFSTAGE. Die Ausstrahlung ist für August geplant.

„Fighter“ erscheint am Freitag, 2. Juli 2021 in allen gängigen Stores. Die Videopremiere zur Single „Painkiller“ wird bereits am Vorabend (Donnerstag,  1.7.2021) live bei YouTube stattfinden. Bei der Premiere wird die gesamte Band dabei sein und die Fragen der Fans beantworten.

Tour Dates

Datum Land Stadt Location Tickets
20.01.2022 DE Aschaffenburg Colos-Saal Buy Tickets
18.03.2022 DE Hagen Werkhof Kulturzentrum
19.03.2022 DE Viersen Rockschicht
09.04.2022 DE Idstein Scheuer Buy Tickets
08.05.2022 BE Lessines Female Metal League Festival Buy Tickets
15.07.2022 DE Börnhöved Blizzarrrd Rock Festival Buy Tickets
18.08.2022 CZ Moravský Krumlov Rock Castle Festival Buy Tickets